DeutschDeutsch
Rückblick

Rückblick


13.06.2015

Mit der preußische T18 an die Nordsee

An die hektischen Tage vor der Fahrt möchte ich gar nicht mehr denken. Was für ein immenser Aufwand die defekte 01 1066 kurzfristig zu ersetzen. Schön ist aber dann zu erleben, dass irgendwie doch alles gut geworden ist.
Mit der uralten T 18, Baureihe 78, Baujahr 1923, hatten wir doch die richtige Dampflok gefunden. Obwohl die Lok zugegeben ziemlich klein vor dem langen Schnellzug wirkte. Die Lokmänner hatten ihre Personenzugtenderlok bestens im Griff. Die Lok lief super, machte ordentlich Dampf und war stärker als erwartet. Die supermoderne E-Lok der Baureihe 193 musste nur wenig nachschieben, die Dampflok schaffte den Zug fast alleine.
Sehr schön war es, dass wir den ganzen Tag über sehr pünktlich unterwegs waren. Das war keinesfalls zu erwarten auf den unglaublich stark ausgelasteten Eisenbahnstrecken. Auf dem Hinweg hatten wir alleine auf dem eingleisigen Abschnitt Oldenburg - Leer vier Zugkreuzungen!
Mit Petrus müssen wir diesmal allerdings schimpfen, das Wetter war auf Borkum leider nicht berauschend. Dennoch war die Stimmung im Zug auch auf dem Rückweg immer gut.
Kurzum: Es war ein schöner Ausflug, der betrieblich ausgesprochen gut gelaufen ist.


  zurück zur Übersicht




© www.westfalendampf.de - Alle Angaben ohne Gewähr - Anzahl der Besucher: 2773243
Design by WERBE MIX Medienagentur
Zum Seitenanfang
Westfalendampf bei Youtube Westfalendampf auf Youtube

Aktuelle Informationen:

13.09.2017
Guten Tag,
neu in unserem Programm:
02.12.2017: Elektrisch zum Weihnachtsmarkt nach Lübeck
03.02.2018: Mit "Lollo" nach Willingen (Wintersport- u. Partysonderzug)

Die Rückblicke der tollen Fahrten mit 01 150 sind fertig!

Ihre
Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf


Newsletter abonnieren:

Sie möchten immer aktuell über Westfalendampf-Aktivitäten informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

E-Mail-Adresse:
anmelden abmelden


Kontakt

Thomas Wermers
Am Strietbach 8
48282 Emsdetten

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr unter folgender Telefonnummer:

 0 25 72 / 17 93


 info@westfalendampf.de