DeutschDeutsch
Guestbook

Guestbook


Entries

Margarete Meyer | 

am 17. May 2012 um 10:00 Uhr

Hallo Zusammen, ich habe von Eeure Aktivitäten über Freunde gehört und mich auf der tollen Internetseite schlau gemacht. Habe gelesen, dass die Fahrt am 23.06 nach Norderney ausgebucht ist. Vielleicht gibt es ja noch eine Möglichkeit mitzufahren, auch kurzfristig. Die Hoffnung stirb ja bekanntlich zum Schluss. Ich bin über mein Handy 0173 8878670 oder auf Fest 04238 942547 zu erreichen. Ich freue mich über eine Nachricht. Gruß aus Otersen von einer Schwäbin Margarete Meyer

Helmut Möller | 

am 26. March 2012 um 11:05 Uhr

Ich würde gerne auf meinem beliebten Dampflok-Blog einmal über Eure Arbeitsgemeinschaft berichten. Wie kommen wir da 'zu Potte'? Viele Grüße Helmut Möller

Comment: Ganz einfach.... Anruf genügt! Viele Grüße Thomas Wermers

Theresia Ilse | 

am 25. March 2012 um 00:52 Uhr

Hy Thomas, ich hoffe, meine Fahrkartenbestellung ist bei Dir/Euch angekommen, denn m. Computer spinnt manchmal..., er ist schon in den Jahren!! Liieber Gruss und ich freue mich, wenn eine Fahrkarte noch für mich nach Norderney da wäre..., Theresia

Comment: Hallo Theresia, deine Bestellung ist hier leider nicht angekommen. Bitte melde dich noch einmal telefonisch! 02572/1793 Danke! Gruß Thomas

Wilfrid Stachelbeck aus Soest | 

am 04. December 2011 um 21:03 Uhr

Halllo liebes Westfalenteam. Ohne Dampf aber mit vielen Pfedestarken ging es zum Weihnachtsmarkt nach Bremen. Wir waren auch auf dem Mittelaltermarkt an der Weser und habe das Schnorrviertel und die Böttcherstraße besucht. Es war mal wieder - wie immer - ,dank der guten Serviceleistung des Westfalenteams, ein toller Ausflug. Dank an alle vom Team. Bis zum nächsten Jahr, bis zur nächsten Fahrt mit oder ohne Dampf. Die Reisetruppe von Wilfrid Stachelbeck aus der HanseStadt Soest

Jutta & Willi | 

am 04. December 2011 um 18:44 Uhr

Hallo aus dem schönen Soest. Die Fahrt zum Weihnachtsmarkt mit der E-Lok-Veteran 103 222 nach Bremen war einfach gelungen ( Nun ja .. bis auf so Kleinigkeiten ). Das Wetter wollte nicht so ganz mitspielen.. aber dann wurde es doch noch erträglich. Ein großes Lob dem Westfalendampf-Team für dei Organisation und zu den Bewältigungen der ganzen Problem.. Macht weiter so...Es war sicher nicht unsere letzte Fahrt mit Euch.. Ein Frohes Fest Euch ... und allen Lesern Jutta & Willi aus Soest

Annelie Westhues aus Bad Sassendorf | 

am 04. December 2011 um 18:38 Uhr

neben unserer liebe zu kreta schwärmen wir auch für nostalgiefahrten und der ausflug nach bremen war wieder mal so richtig nach unserem geschmack. vorm gestrigen regen und wind hatten wir keine angst und der bummel durch bremen und über den weihnachtsmarkt war ein schönes erlebnis. westfalendampf hat immer wieder tolle ideen. wir freuen uns schon auf das neue programm 2012 und können es kaum abwarten, wieder mit dem dampfzug auf reisen zu gehen. leider war der akku vom fotoapparat nicht ok, so konnten wir keine fotos machen. aber die erinnerung an einen schönen tag bleibt auch so. vielen dank an alle organisatoren, eine schöne weihnachtszeit und volldampf voraus in 2012 annelie u.gudrun

Regina Zülch | 

am 04. December 2011 um 14:17 Uhr

Die Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bremen war mal wieder ein Tolles Erlebnis. Die Fahrten für 2012 sind in Gedanken schon gebucht. Auf ein Wiedersehen mit dem Westfalendampf-Team im nächsten Jahr freuen sich Regina und ihre Freunde/innen

hans.-g. schaafberg | 

am 25. November 2011 um 14:39 Uhr

hallo freunde, im namen aller verderner dampflokfreunde nehmen wir zur kenntnis,das ihr in VERDEN-ALLER stopp macht. da ich persönlich mit der hiesigen presse zusammenarbeite,erlaube ich mir diese 2 termine im juni veröffentlichen zudürfen. mit diesen worten unter weiterhin gut dampf mit besten eisenbahnergrüßen h.- g. schaafberg

Manuel Crell | 

am 11. November 2011 um 20:13 Uhr

Liebe Leute von Westfalendampf, ich finde es sehr gut, dass Sie Fahrten nach Norderney oder Borkum anbieten. Jedoch geht es sehr früh los, sodass eine Übernachtung an diesen Orten auch nicht ausgeschlossen werden kann. Ich bitte darum, dies zu berücksichtigen.

Burkhard | 

am 24. October 2011 um 17:04 Uhr

Super Homepage und schöne Fotos- Gruß aus von den Silberseen! Haltern am See/ Sythen

Christopher u. Walter aus Coesfeld | 

am 14. October 2011 um 22:07 Uhr

Christopher u. Walter aus Coesfeld Ein großes Lob an das Team von Westfalendampf und Alle die daran beteiligt waren. Plandampf im Münsterland am 24. und 25. 09 2011 bei schönstem Sonnenschein. Für Christopher ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Er durfte auf dem Führerstand der damfenden und schnaufenden Lok der BR 41 sich alles ansehen, und vom Lokführer u. Heizer kamen auch noch wissenswerte Kommentare. An beiden Tagen waren wir natürlich am Bahnhof in Coesfeld, um die historischen Wagen und Loks zu bestaunen. Die Mitfahrt war selbstverstänlich und ein unvergessenliches Erlebnis in den restaurierten Wagen. Das war an zwei Tagen Plandampf, Reisen wie in alten Zeiten, Was für uns unvergesslich bleibt. Nochmals Danke an Alle und wir hoffen, dass Plandampf im nächsten Jahr nochmals wieder im Münsterland stadtfindet. Liebe Grüße aus Coesfeld

Zugvogel | 

am 29. September 2011 um 18:06 Uhr

Wenn Engel reisen , kommt alles zusammen . Schöne Landschaft , gutes Wetter und schöne Züge . Entspannte Leute . Diese Veranstaltung war die Traumveranstaltung im Norden . Und leider war sie viel zuschnell zu Ende bevor man sich an sie gewöhnt hatte . Einfach nur traumhaft . Bitte ruhig nochmal wiederholen egal ob mit Dampf oder Diesel . War schön diese Zeitreise .

Christoph aus Coesfeld | 

am 28. September 2011 um 21:57 Uhr

Manchmal werden Kindheitsträume wahr – für das berühmte „Kind im Manne“, aber auch für den eigenen, in meinem Fall dreiköpfigen Nachwuchs: So geschehen am vergangenen Wochenende bei der wunderbar authentischen Aktion „Plandampf“. Als es für die imposante 41er am Coesfelder Bahnhof „Wasser nehmen!“ hieß, waren wir hautnah dabei. Die beiden Großen durften sogar auf den Führerstand klettern. Leicht öl- und rußverschmiert, aber mit einem breiten Lächeln auf dem Gesicht kamen sie zurück. Dann ging es von Coesfeld nach Billerbeck – in einem historischen Zug, bei dem man tatsächlich noch das Fenster öffnen und die wunderschöne heimische Parklandschaft vorbeifliegen lassen kann. Und meine Kinder wissen jetzt, warum ihre Spielzeugeisenbahn so ganz anders aussieht als die „wirklichen“, modernen Züge. Ein echtes Erlebnis für die ganze Familie – herzlichen Dank allen Organisatoren, insbesondere den Eisenbahnfans von Westfalendampf!

Markus Parpart | 

am 28. September 2011 um 21:33 Uhr

Hallo, auch von meine Seite aus ein Großes Lob für diese Gelegenheit, die Eisenbahn in Erinnerung zu rufen. Ich als Gronau hatte noch nie so ein Parkplatz Problem gehabt an der Strecke wie an diesem Wochenende. das Wetter war geil, die Stimmung war sehr gut und dann die Mischung von Dampf und Diesel war einfach genial. Ich hoffe auf eine wiederholung wenn es heißt "25 Jahre Gronau-Enschede"

Stefan Klein | 

am 27. September 2011 um 18:05 Uhr

Hallo, der Plandampf am letzten September - Wochenende war eine sehr gute Gelegenheit die "Eisenbahn" einmal wieder in Erinnerung zu bringen. So gab es viele Fahrgäste, die einfach mal vom Auto in die Bahn umgestiegen sind und von nun an wegen der guten Verbindungen (ohne Parkplatz - Sorgen) auch bei der Bahn bleiben wollen. Auch von den Mitstreitern war das eine enorme Leistung und wir hoffen auf eine Neuauflage !

Olli aus Schleswig-Holstein | 

am 26. September 2011 um 22:45 Uhr

Danke für den tollen Plandampf im Münsterland! Es war phantastisch und eine Anreise von über 400 km locker wert!

Jürgen | 

am 26. September 2011 um 21:16 Uhr

Da fahren ein paar alte Dampfloks und Dieselloks durch die Gegend und verbreiten gute Laune. So geschehen am letzten WE, als Planmäßige Züge durch historische ersetzt wurden. Trotz einiger Verspätungen war dies eine tolle Werbeveranstaltung für die Eisenbahn in unserer Region und darüber hinaus. Ich als Fotograf (einige Bilder sieht man im Rückblick) kam mit Eisenbahnfreunden aus vielen Teilen Deutschlands und den Niederlanden ins Gespräch. Diese waren genauso begeistert wie die Ureinwohner, die alle nach der nächsten Dampflok fragten. Der als stur eingestufte Münsterländer taute ob der ollen Kisten auf und ließ sich seine Freude ansehen. Mein Dank geht an alle Organsitoren vor und hinter den Kulissen. Besonders an den ZVM, dessen mutige Entscheidung diese Züge fahren zu lassen höchsten Respekt verdient ! Gibts nicht bald wieder irgendwo ein Jubiläum, wo man dies wiederholen könnte ? ;-)

Nitzsche, Thomas | 

am 25. July 2011 um 09:53 Uhr

Hallo liebes Westfalendampf-Team, einen riesigen Dank an Euch für die zum wiederholten Male erstklassig organisierte Reise bei herrlichem Wetter. Mit ungewöhnlichen Kombinationen an topgepflegten Loks kam auch jeder eisenbahnverrückte auf seine Kosten. Mit den Mitreisenden Faxe, Norbert, Dieter, Jörg und Bernd blieb vor Lachen kein Auge trocken, so dass man von einer mehr als gelungenen Tagesfahrt sprechen kann. Bis zum nächsten Jahr, Thomas

Julia und Alexander | 

am 23. July 2011 um 11:59 Uhr

hallo! Auch von uns nun endlich: DANKESCHÖn für die unvergessliche Fahrt nach Goslar! Es war wirklich eine Reise wert! An dieser Stelle auch ein Gruss an die drei Mitfahrer in unserem Abteil, wir hatten wirklich Spass und der Kleine hat noch den ganzen Abend von Ihnen erzählt! Vielleicht hört man sich ja mal!

Fabian Horn | 

am 23. July 2011 um 02:52 Uhr

Hallo nochmal, anbei mein Film über die Fahrt am 16.07.2011 von Menden nach Goslar. Wünsche euch viel Spaß beim anschauen und freue mich über Kommentarre oder Anregungen. Zu dem war Fahrt einsame SPITZE !!! Liebe Grüße aus Hagen-Hohenlimburg

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22            




© www.westfalendampf.de - No liability assumed - Number of visitors: 2773271
Design by WERBE MIX Medienagentur
top
Westfalendampf bei Youtube Westfalendampf auf Youtube

Current Information:

2017-09-13



Subscribe Newsletter:

Do you always want to get informations about our activities? Then subscribe our free newsletter.

E-Mail-Adresse:
subscribe unsubscribe


Contact

Thomas Wermers
Am Strietbach 8
48282 Emsdetten

 0 25 72 / 17 93


 info@westfalendampf.de